Jugendwerbung

 

Die Stadtkapelle Markdorf geht in Sachen Jugendwerbung und Jugendausbildung seit Beginn 2009 neue Wege und bemüht sich aktive an Werbung und musikalischer Ausbildung. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Markdorf finden über das ganze Jahr verteilt mehrere Events statt, die für die Zukunft der Stadtkapelle und Musikschule absolut notwendig sind.

 

Instrumentenvorstellung

Im Jahr 2009 fand erstmals seit einiger Zeit wieder eine Instrumentenvorstellung in der Grundschule Markdorf statt. Dort konnten Kinder der 3. und 4. Klasse sämtliche Blech- und Holzblasinstrumente ausprobieren. Unter der Anleitung von aktiven Musikanten des Vereins und Musiklehrern der Musikschule Markdorf war dies ein großer Erfolg.
 
Im Markdorfer Ferienkalender waren wir ebenso mit einem Unterhaltungsnachmittag vertreten. Nach einer vorausgegangenen Anmeldung wurde den interessierten Kindern eine Vorstellung aller Instrumente, die in einem Blasorchester von Nöten sind, gezeigt. (Danach durften die Kinder alle Instrumente selbst ausprobieren) Als Erinnerung an die Blasmusik wurde zum Schluss eine Art „Gießkannen-Trompete“ selbst gebastelt. Fotos hierzu in der Bildergallerie.  
 
 
Instrumentenvorstellung

Musikalische Ausbildung

Um den Kindern den Einstieg in die Welt der Musik zu vereinfachen, empfehlen wir einen Blockflötenkurs. Hier wird spielerisch die Notenlehre gelernt um Sie anschließend anwenden zu können.
Diesen Kurs bietet die Stadtkapelle selbst an. Für weitere Informationen kontaktieren sie uns bitte.
Die weitere musikalische Ausbildung erfolgt dann in Zusammenarbeit mit der Musikschule Markdorf.

 

Instrumentenbeschaffung

Die Stadtkapelle Markdorf kann Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Beschaffung oder Nutzung eines Instruments anbieten. Diesbezüglich arbeiten wir eng mit den umliegenden Musikhäusern zusammen. Zum Einstieg in die Musik empfehlen wir ein Instrument zu leihen. Dies hat den Vorteil, auf einem Einsteiger-Model (Schülerinstrument) das Musizieren zu erlernen um sich später ein Instrument für Fortgeschrittene oder Profis kaufen zu können. So umgeht man das Risiko der Fehlinvestition, falls es doch nicht das richtige Instrument oder Hobby sein sollte. Diese Instrumente können Sie direkt bei uns leihen.

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Jugendbetreuer Sophia Waldenmaier unter 0179 968 5656.

 

Mehr zum Thema Jugendwebung finden Sie in unserem Pressebereich

 

 

 

 

Powered by Website Baker